v.li.: Fin Backs (DJK Rimpar Wölfe), Einzelbild, Handball-Internationales Turnier, DJK Rimpar Wölfe - HC Motor Zaporozhye, [Foto: foto2press.de, Schwarzwaldstraße 19, 69124 Heidelberg - Tel +49 (0)6221 718837 - info@foto2press.de - www.foto2press.de - Veröffentlichung nur mit Urheberangabe gegen Honorar gestattet und Belegexemplar erbeten *** Lieferung erfolgt ausschließlich unter Anerkennung der AGB, einzusehen unter http://www.foto2press.de/agb *** Foto nur für redaktionelle Verwendung - no model release!]
U21-WM
Drama im Achtelfinale
25. Juli 2019
Nachbericht des Trainingslagers in Elze
7. August 2019

v.li.: Tom Spieß (TV Grosswallstadt), Steffen Kaufmann (DJK Rimpar Wölfe), DKB 2. Handball-Bundesliga, DJK Rimpar Wölfe - TV Grosswallstadt, [Foto: foto2press.de, Schwarzwaldstraße 19, 69124 Heidelberg - Tel +49 (0)6221 718837 - info@foto2press.de - www.foto2press.de - Veröffentlichung nur mit Urheberangabe gegen Honorar gestattet und Belegexemplar erbeten *** Lieferung erfolgt ausschließlich unter Anerkennung der AGB, einzusehen unter http://www.foto2press.de/agb *** Foto nur für redaktionelle Verwendung - no model release!]


Saisonauftaktfeier


Der TV Großwallstadt kommt ins Wolfsrevier



Das lange Warten und die handballfreie Zeit nehmen langsam ein Ende. Unser Wolfsrudel schwitzt bereits in der Vorbereitung auf die neue Saison, welche einen ganz besonderen Gast nach Rimpar bringt: Zum Testspiel am 11. August um 16 Uhr kommt der Traditionsklub und unterfränkische Lokalrivale vom TV Großwallstadt zu Besuch.

Diese Partie soll zu einem großen Highlight in der Saisonvorbereitung werden. Deshalb ist für den notwendigen Rahmen bereits gesorgt, um möglichst viele Handballinteressierte aus der Region zum Unterfranken-Derby zu locken. Das Testspiel wird zum Rahmen für unsere Saisonauftaktfeier, um das siebte Jahr der Wölfe in der 2. Bundesliga einzuläuten. Neben dem attraktiven Testspielgegner wird auch das neue Trikot der Wölfe erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt und im Anschluss der Partie präsentieren wir zudem unseren neuen Trainer, Ceven Klatt, welcher offenen Fragen Rede und Antwort stehen wird. Für das leibliche Wohl wird ebenso gesorgt sein, sodass ein interessanter Handball-Nachmittag in einen gemütlichen Abend mit Freunden, Fans und mittendrin den Wölfen, übergehen kann.

 
 
Und bei all den Feierlichkeiten soll eines nicht vergessen werden: Es ist ein Lokalderby und damit ein Prestige-Duell, wenn der sechsmalige Deutsche Meister TV Großwallstadt unsere Wölfe zum Tanz bittet. Mit Patrick Schmidt, Steffen Kaufmann, Patrick Gempp und Andreas Wieser haben gleich vier Akteure aus unseren Reihen bereits im blau-weißen Trikot das harzige Leder durch die Halle geschmissen. Mit Tom und Lars Spieß sowie Jan Winkler hat aber auch der Europapokalsieger der Landesmeister von 1979 und 1980 drei Akteure in seinen Reihen, die einst für die Wölfe auf Beutejagd gegangen sind. Es wird also ein großes Wiedersehen alter Weggefährten geben. Mit Michael Spatz kommt zudem der torgefährlichste Spieler aus der abgelaufenen Spielzeit ins Wolfsrevier.

Die Wölfe freuen sich über zahlreiche Besucher zu diesem Testspielkracher. Bald geht es wieder los im Wolfsrevier - stimmt euch mit uns ein auf die Saison 2019/20! (Für das Spiel wird ein Eintritt von 4€ pro Person verlangt. Für Kinder bis einschließlich 16 Jahren ist der Zutritt gratis. Tickets gibt es ausschließlich an der Abendkasse. Die Dauerkarten besitzen ihre Gültigkeit lediglich für Punktspiele.

von Christian Graber - 26.07.2019

 

ECHT - WILD - TREU - GIERIG