Julian Sauer, Dominik Schömig und Yannik Bialowas beim Saisonshooting 2019/20
Präsentation
Die Wölfe zeigen sich erstmals im neuen Gewand
12. Juli 2019
Interview
Ceven Klatt im Top-Magazin
17. Juli 2019

Yannik Bialowas & Roland Sauer bei der Vertragsunterschrift - Foto: Waltraud Sauer




Pressemitteilung


Vertragsauflösung von Yannik Bialowas



Die Familie von Yannik Bialowas, der Spieler selbst und die Rimparer Wölfe haben sich einvernehmlich darauf geeinigt, den erst kürzlich abgeschlossenen Vertrag des 17-jährigen umgehend wieder aufzulösen. Auslöser für die Auflösung des Kontraktes sind medizinische Gründe. Auch wenn die Kehrtwende für alle Parteien bedauerlich ist, steht für die Beteiligten ganz klar die Gesundheit des Akteurs im Vordergrund.

Die Wölfe wünschen Yannik für die Zukunft alles Gute und bleiben auch weiterhin mit ihm und den Eltern in engem Kontakt.

von Christian Graber - 13.07.2019


DKB 2. Handball-Bundesliga, DJK Rimpar Wölfe - HSC 2000 Coburg

Könnte auch interessant sein

So sieht das Programm der Wölfe in der neuen Saison aus

DKB 2. Handball-Bundesliga, DJK Rimpar Wölfe - HC Rhein Vikings

Könnte auch interessant sein

Alle Informationen zur Vorbereitung des Wolfsrudels

ECHT - WILD - TREU - GIERIG