Herren 2: Vorbericht SG Regensburg
8. Dezember 2018
Vorbericht
TV Emsdetten
10. Dezember 2018

Dirk Holzner, TV Emsdetten


Interview


Dirk Holzner


Servus Dirk. Du kamst vor der vergangenen Saison aus Eisenach und bist jetzt im zweiten Jahr beim TV Emsdetten. Man spricht ja allgemein davon, dass das zweite Jahr einfacher ist als das erste Jahr. Kannst du dem zustimmen?
Ich muss sagen, dass ich dem nicht zustimmen kann. Ich wurde bereits letztes Jahr super in der Mannschaft aufgenommen. Als Außenspieler ist es immer leichter in ein System rein zu finden. Das hat letztes Jahr schon von Anfang an sehr gut funktioniert.

Aktuell habt ihr einige Verletzungsprobleme und auch du bist außer Gefecht gesetzt. Der Ellbogen bereitet dir Probleme. Wie geht es dir aktuell? Und wie lange wirst du dem TVE noch fehlen?
Ja, leider hat uns eine Verletzungswelle erwischt und unseren ohnehin nicht großen Kader sehr dezimiert. Bei mir ist der Heilungsprozess sehr schnell gegangen und ich konnte diese Woche sogar schon wieder ein wenig trainieren. Ob es heute zu einem Einsatz reicht, wird man sehen.

Neben dem Handball hast du eine Berufsausbildung zum Automobilkaufmann abgeschlossen. Liegt dein Fokus momentan nur auf dem Sport oder kannst du beides miteinander kombinieren?
In Eisenach lag mein Fokus ganz klar auf dem Handball. Seit ich in Emsdetten bin arbeite ich halbtags noch neben dem Handball, um mir für später ein zweites Standbein aufzubauen.

Der Website des TVE kann man entnehmen, dass du sehr Basketball interessiert bist. Deswegen die einfache Frage: LeBron James oder Stephen Curry? Und wer ist dieses Jahr dein Favorit auf den NBA-Titel?
Ganz klar, Stephen Curry und Golden State;) !

Jetzt kommt das Spiel bei den Wölfen. Für beide Mannschaften eine sehr wichtige Partie. Was erwartest du von deinem Team?
Wir haben in den letzten Spielen gezeigt, dass wir auch mit dem dezimierten Kader guten Handball spielen können. Gelingt uns das heute auch in Rimpar, wird es heute Abend eine sehr interessante Partie.

von Michael Schulz - 10.12.2018