mC Bayernliga
Sieg gegen Anzing
22. Januar 2017
Damen I Bayernliga
Sieg über Ottobeuren
23. Januar 2017

Erfolgreicher Start für Rimparer Herren 3


SG DJK Rimpar vs. HSC Bad Neustadt II 32:23 (15:9)

Mit dem HSC Bad Neustadt trafen die Rimparer im ersten Spiel 2017 auf den letzten Gegner der Hinrunde. Die Reserve des HSC spielte in der Vorsaison noch mit den Rimpareren in der Bezirksliga, erwischten jedoch die schlechtere Hinrunde und befinden sich mit nur vier Pluspunkten auf dem zwölften Platz der Bezirksoberliga während die Gastgeber nach einer ausgezeichneten Hinrunde nur zwei Punkte Rückstand auf den Tabellenführer haben.

Für die Rimparer, die nach der Weihnachtspause den Trainingsbetrieb erst schleppend aufnehmen konnten war klar, dass die sonntägliche Partie eine hohe Fallhöhe bietet, wussten die Gastgeber doch um ihre Favoritenrolle. Der HSC, der mit dem ungarischen Juniorennationalspieler Adam Pal angereist war, machte jedoch früh deutlich, dass Sie die Punkte den DJKlern nicht vorzeitig überlassen wollten. Ausgeglichen startete die Partie und die Rimparer fanden anfänglich kein probates Mittel zum Torerfolg. Mit zunehmender Spielzeit erarbeiteten sich die Heimherren jedoch ein bequemes Polster und man trennte sich 15:9 zur Halbzeitpause.

Der Start in die zweite Halbzeit verlief verhalten für die Rimparer, die vorerst nur ihren Vorsprung verwalten konnten. Erst in den letzten zehn Minuten der Spielzeit setze sich Rimpar deutlich von den Gästen aus der Rhön ab. Am Ende leuchtete es 32:23 von der Anzeigentafel.

Am kommenden Samstag gastiert der MHV Schweinfurt 09 in Rimpar. Gegen den Tabellenneunten konnten die Rimparer im Hinspiel nach einer fulminanten Aufholjagd zwei Punkte entführen. Die schlecht in die Saison gestarteten Schweinfurter zeigten zuletzt eine aufsteigende Leistungskurve und konnten mit neuem Trainer zuletzt gegen den Tabellenvierten aus Lohr gewinnen.

Es spielten für Rimpar: Fleder, Mohr – Reuther, Krenz (7), Erk (1), Schmitt (2), Lachmann (6/2), Dorsch (2), Späth, Brezina (6), Oetjen (2), Grammel (2), Meuser (2)