Spielbericht
DJK Rimpar Wölfe
vs.
ASV Hamm-Westfalen
9. Oktober 2016
Spielbericht Jungwölfe
Sieg in Haunstetten
9. Oktober 2016

Arbeitssieg

Am Sonntag den 9.10.2016 reisten die Rimparer Damen mit vollem Kader zum Auswärtsspiel nach Freising. Der Aufsteiger aus der Landesliga Süd konnten bereits 2 ihrer 3 Spiele für sich entscheiden. Deshalb war die DJK gewarnt und wusste, dass es einer deutlichen Leistungssteigerung im Gegensatz zur Vorwoche bedarf, um 2 Punkte mit nach Hause zu nehmen.
Der Beginn des Spiels verlief auf Seiten der Rimparer sehr holprig. Die herausgearbeiteten Chancen wurden nicht konsequent genutzt und auch in der Abwehr fehlte der letzte Biss. Bis zum 6:6 (15.) legten die DJK-Damen immer ein Tor vor, jedoch glich Freising/Neufahrn immer wieder aus. Beide Mannschaften produzierten reihenweise technische Fehler, sodass kein richtiger Spielfluss zu Stande kam. So entwickelte sich bis zur Halbzeitpause ein offener Schlagabtausch. Mit dem Halbzeitpfiff konnte Juliane Wenke nach kämpferischer Einzelleistung die erste 2-Tore-Führung für die Rimparer Damen erzielen. Somit ging man mit einem positiven Gefühl in die Pause.
Scheinbar hatte Matjaz Krze die richtigen Worte gefunden, denn seine Mädels starteten durch eine Steigerung in der Abwehr und schnelles Spiel nach vorne mit einem 5:0-Lauf in die zweite Halbzeit (9:16 nach 37 Minuten). Die Konzentration ließ jedoch schnell wieder nach und so blieb Freising/Neufahrn durch großen Kampfgeist im Spiel. Zur 50. Spielminute verkürzten die Gastgeberinnen auf 16:19. Doch die Rimparer Damen bewahrten einen kühlen Kopf und hielten dagegen. So konnte man über 16:21 (53.) und schließlich 18:25 das Spiel für sich entscheiden.
Alles in allem hat den DJK-Damen trotz des Sieges die Konstanz in Abwehr und Angriff vermissen lassen. Daran gilt es zu arbeiten. Hierfür hat man nun durch den Rückzug von Garitz/ Nüdlingen zwei Wochen Zeit, bevor es zum nächsten Auswärtsspiel nach Dachau geht.

Für die DJK Rimpar spielten: Stephanie Piske, Miriam Bergmann (beide Tor) – Patricia Stannetter 1, Marion Keidel, Laura Knorz 4, Susanne Scheller 2/2, Eva-Maria Bayer 2, Ann-Kathrin Lang, Alicia Bitzek, Juliane Wenke 9/1, Pauline Weber 3, Anna-Lena Dennerlein 4
7 Meter:

HSG Freising/ Neufahrn 5/3
SG DJK Rimpar 4/3
2 Minuten Strafe: HSG Freising/ Neufahrn 5
SG DJK Rimpar 3