Vorbericht
Das Verfolgerduell um Platz 4
30. Januar 2017
Damen 1
Spielbericht gegen Erlangen 1
30. Januar 2017

SONY DSC

Charity Day ein voller Erfolg für alle Beteiligten


Am 29.01.2017 fand zum dritten Mal der Charity Day der Rimparer Wölfe und dem Verein Hilfe im Kampf gegen Krebs e. V. statt. Die Erlöse des diesjährigen Benefizspiels kamen im gesamten Umfang der Kampagne „Dein Immunsystem ist deine Waffe gegen Krebs“ zu Gute.

Nachdem in den vergangenen Jahren unteranderem FRISCH AUF! Göppingen und der VfL Gummersbach in der s.Oliver Arena gastierten, kam zum Chartiy Day 2017 der amtierende ukrainische Meister und Championsleagueteilnehmer HC Motor Zaporozhye.
Wie Wölfe-Geschäftsführer Roland Sauer in einem Interview mit TV Touring betonte sei es wichtig, die Vorbereitung auf die anstehende Rückrunde mit einem hochkarätigen Testspielgegner abzuschließen. Matthias Obinger bleibt jetzt noch eine Woche Zeit, die gewonnenen Erkenntnisse zu nutzen und den Jungs den Feinschliff für den Rückrundenauftakt gegen Bad Schwartau, am 04.02.2017 um 20 Uhr in der Würzburger Turnhölle, zu geben. Neben einem tollen Spiel, indem die Wölfe nur knapp, mit 26:28, den Gästen unterlagen, konnte den Zuschauern auch die freudige Nachricht übermittelt werden, dass das Crowdfunding-Projekt zur Unterstützung der Krebsforschung am Uniklinikum Würzburg die 1.000.000 € Marke geknackt hat.

Wir möchten uns von ganzem Herzen bei Ihnen für die tolle Unterstützung und mithilfe bedanken. Die Wölfe-Familie konnte einmal mehr beweisen, dass sie zusammensteht und hilft, wo Hilfe benötigt wird. Wir sind stolz, mit Ihnen gemeinsam ein Teil des Ganzen Projekts geworden zu sein.

DANKESCHÖN!