Pressemitteilung
Übertragung DHB-Pokal
15. Oktober 2018
Interview
Jan Schäffer
16. Oktober 2018

v.li.: Steffen Kaufmann (DJK Rimpar Wölfe), Einzelbild, DKB 2. Handball-Bundesliga, DJK Rimpar Wölfe - TuS Ferndorf, [Foto: foto2press.de, Schwarzwaldstraße 19, 69124 Heidelberg - Tel +49 (0)6221 718837 - info@foto2press.de - www.foto2press.de - Veröffentlichung nur mit Urheberangabe gegen Honorar gestattet und Belegexemplar erbeten *** Lieferung erfolgt ausschließlich unter Anerkennung der AGB, einzusehen unter http://www.foto2press.de/agb *** Foto nur für redaktionelle Verwendung - no model release!]


Informationen Pokalspiel


Hinweise für den Besuch des Pokalkrachers


Am Mittwoch um 20.00 Uhr steigt das lange erwartete Pokalderby gegen den Bundesligisten HC Erlangen. Die perfekte Abwechslung zum Ligaalltag und kein gewöhnliches Spiel, bei uns im Wolfsrevier. Wir geben euch vorab noch wertvolle Hinweise zu dieser Begegnung.

Shuttle-Bus: Der Transfer von Rimpar und Maidbronn nach Würzburg wird wie gewohnt stattfinden. Abfahrt in Rimpar wird demnach um 18.30 Uhr sein. Zurück geht es mit dem Bus um 22.30 Uhr.

Dauerkarten: Für Dauerkartenbesitzer gibt es die Möglichkeit, in unserem Ticketshop mit dem vierstelligen Code auf der Rückseite, rabattierte Tickets zu buchen. Die Dauerkarte selbst hat beim Pokalspiel keine Gültigkeit.

VIP: Auch die VIP-Tickets sind für das Pokalspiel ungültig. Der VIP-Raum wird am Mittwoch nicht geöffnet sein. Die exklusiven Plätze auf der VIP-Tribüne sind allerdings aufgebaut und im freien Verkauf. Für schlappe 25€ kann sich nun jeder Tickets direkt am Spielfeldrand sichern.

von Christian Graber - 15.10.2018