Kontroverse: „Handball ist strunzlangweilig“
25. Januar 2019
Interview
Roland Sauer
28. Januar 2019

Firma RIKUMA engagiert sich für den Rimparer Jugendhandball

Die Kfz-Reparaturwerkstatt RIKUMA Racing und ihr Eigentümer Michael Goinski sind ein vertrauensvoller Ansprechpartner für Reparaturen aller Art. Die Palette reicht vom Service an normalen PKWs, über Nutzfahrzeuge bis hin zur Umrüstung von US Fahrzeugen und Oldtimerrestaurierungen.

Jahrelang in Rodgau in der Nähe von Frankfurt zu Hause, hat Michael Goinski nun auch seinen Wohnsitz Anfang 2019 nach Rimpar zurückverlegt. Dies ist ein Glück für die Handballer der DJK Rimpar, denn Goinski unterstützt die Sportförderung im Jugendbereich.

Im Leistungsbereich von der männlichen D bis zur A-Jugend engagiert sich das Unternehmen im Rahmen von Trikotwerbung. Aber auch der Mädchen- und Kinderhandball freut sich über die von RIKUMA gesponsorte Ausstattung. Groß war die Freude über die neuen „Hoodies“ und so flogen beim Fototermin die Handbälle durch die Luft.

Christian Krenz
Foto: Christian Krenz