Spielbericht EHV Aue
5. Oktober 2020
Einzeltickets Vorverkauf für das Hüttenberg-Spiel gestartet
6. Oktober 2020

Liebe Sportfreunde,


das erste Heimspiel nach der langen Pause steht an und wir freuen uns darauf, dass endlich wieder gespielt wird. Unsere Mannschaften haben lange und intensiv auf den Rundenbeginn hingearbeitet und wollen sich wieder im Wettkampf beweisen!

Im engen Austausch mit unserer Corona-Beauftragten Diana Link und der Gemeinde Rimpar haben wir als Handballabteilung unsere Sporthallen entsprechend vorbereitet und berücksichtigen hierbei insbesondere die aktuellen politischen Vorgaben der Vierzehnten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (14. BayIfSMV) vom 1. September 2021

Unser aktuelles Hygienekonzept (Stand 09/2021) sieht folgendes vor:

Für die Dreifachsporthalle planen wir mit einer maximalen Auslastung von 50%, dies entspricht rund 400 Personen.

Der Zugang wird ausschließlich Personen gewährt, welche geimpft, genesen oder getestet (3G-Regel) sind.

Im Foyer und im Bereich der Zuwegungen zu den Tribünen und sanitären Anlagen besteht Maskenpflicht.

Bei Einnahme eines Sitzplatzes und unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,50 m kann die Maske abgenommen werden. Dies gilt auch für die Sitzplätze im Foyer.

Da wir in unserer DJK-Halle keine Sitzplätze anbieten können, herrscht auf der dortigen Galerie Maskenpflicht. Auch hier bitten wir auf Abstand zu achten.

Wie überall lässt sich aktuell alles auf folgende Punkte herunter brechen: 3-G-Regel, in Verbindung mit Abstand – Maske – Hygiene.

Wer spezifische oder auch unspezifische Krankheitssymptome hat, bleibt bitte zu Hause! Bitte beachtet dies zu eurem eigenen Schutz, dem Schutz unserer Zuschauer und unserer Sportler.

Sollten sich Zuschauer der Maßnahmen verweigern, vorsätzliche Falschangaben machen oder auf andere Art die Sicherheit und Gesundheit unserer Sportler, Helfer und Zuschauer gefährden werden wir von unserem Hausrecht Gebrauch machen und den Zugang für diese Personen für diese Saison untersagen.

Natürlich werden wir euch auch weiterhin bei den Spielen versorgen. Wir bieten ein Angebot an Essen und Getränken in der Halle an. Verkaufsteam und Zuschauer sind durch Plexiglasscheiben voneinander getrennt.

Dauerkartenbesitzer für die Spiele der Wölfe erhalten in dieser Saison ermäßigten Eintritt für die Spiele von Herren 2.

Wir freuen uns auf das kommende Saison, wir freuen uns darauf unsere Mannschaften wieder in der Halle spielen zu sehen und euch wieder in der Halle begrüßen zu dürfen. Helft uns, indem ihr uns durch euer achtsames Verhalten die Umsetzung der Maßnahmen erleichtert, damit wir auch in den kommenden Wochen weiterhin mit Zuschauern spielen dürfen.

Im Namen der Handballabteilung und ihrer Helfer Bastian Krenz, Simon Dod, Christian Krenz