Vorbericht
Schwere Aufgabe in Konstanz
15. März 2018
Damen 1:
Vorbericht zum Spiel gegen HG Zirndorf
15. März 2018

Letztes Saisonspiel in der A-Jugend Bayernliga beim TSV Hersching

TSV Hersching - DJK Rimpar 32:31 (14:17)

Nur knapp unterlagen unsere Jungs in einem hochklassigen Handballspiel mit 31:32. Obwohl die Meisterschaft schon sicher war ging die Mannschaft voll motiviert, auch die letzten Punkte nach Rimpar zu holen, in die Partie und erspielte sich bereits nach vier Minuten eine 4:0 Führung. So einfach ließ sich Hersching jedoch nicht schlagen und verkürzte durch schnelle Tore im Gegenstoß und konsequente Abschlüsse über die Aussenpositionen Tor um Tor. Rimpar hielt dagegen und 5 Würfe von Felix Karle fanden in Folge ihr Ziel im gegnerischen Tor. Mit einem 3 Tore Vorsprung beim Stand von 14:17 ging Rimpar verdient in die Halbzeitpause. Auch zu Beginn des zweiten Durchgangs lief zunächst alles nach Plan. Auch wir nutzten unsere Torgelegenheiten auf Außen konsequent durch Tobi Tischer und am Kreis von Julian Henning.
Hersching steckte nicht auf und brachte in Folge immer wieder den 7. Feldspieler spielte die daraus resultierende Überzahl überlegen aus und ging erstmals in der 37. Spielminute in Führung. Direkte Würfe auf das leere Tor des Gegners von Josef Weber brachten immer wieder den Ausgleich, doch am Ende lag das Glück bei Hersching und es reichte nicht zum Sieg.

Mit einer nochmals starken Leistung beendete die Mannschaft eine klasse Saison. Unser Dank geht an alle Eltern, Helfer und Fans für ihre Unterstützung. Unseren A-Jungs, die nun altersbedingt in den Männerbereich wechseln werden wünschen wir alles Gute, Durchhaltevermögen und weiterhin viel Erfolg auf ihrem sportlichem Weg.