mB1:
Auswärtserfolg in Eibach
17. Oktober 2017
Nachbericht
Wölfe unterliegen Ligaprimus in packendem Duell
23. Oktober 2017

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Erste Punkte im dritten Heimspiel?

Auch Ismaning hat Startschwierigkeiten

Am kommenden Sonntag, den 22.10.2017, empfangen die Rimparer Damen um 16:00 Uhr in ihrem dritten Heimspiel den TSV Ismaning.

Nachdem man auch bei der HSG Fichtelgebirge am vergangenen Wochenende eine 16:21-Niederlage einstecken musste, stehen die Damen der DJK Rimpar mit 0:10 Punkten momentan auf dem 12. Tabellenplatz. Auch der Gegner, der die letzte Saison als 9. der Bayernliga beendete, hatte einen schlechten Start in die Saison 17/18. Jedoch konnten die Damen aus Ismaning am vergangenen Wochenende nach vier Niederlagen ihre ersten beiden Punkte gegen die SG Schwabach/Roth einfahren.

Da man sich in der letzten Runde in heimischer Halle mit 29:23 gegen die Oberbayern durchsetzen konnte, geht die Mannschaft hoch motiviert in die Begegnung. Ziel ist es dieses Wochenende das vorhandene, aber bisher noch selten gezeigte Potential über die gesamte Spielzeit abzurufen und sich dadurch endlich mit dem ersten Sieg und den ersten beiden Pluspunkten zu belohnen.

Die Mannschaft freut sich auf die lautstarke Unterstützung zahlreicher Zuschauer!