Vorbericht TVB Stuttgart
4. Oktober 2021
Vorbericht TV Emsdetten
7. Oktober 2021

Lockerungen für kommende Spiele

Normalität und Vereinfachungen im Wolfsrevier

Bereits am Sonntag gegen den TV Emsdetten dürfen sich unsere Zuschauer auf weitere Lockerungen freuen, welche von der Bayerischen Staatsregierung beschlossen und nun umgehend von uns umgesetzt werden. Die wichtigsten Punkte betreffen die neue „3G Plus“-Regelung, den Verzicht auf die Maskenpflicht und die Erlaubnis zum Ausschank alkoholhaltiger Getränke.

Alles Wissenswerte zum Besuch unserer Heimspiele:

  • Keine Maskenpflicht: Bei „3G Plus“ ist das Tragen medizinischer Masken nicht mehr erforderlich
  • Personalisierte Eintrittskarten sind erforderlich und nur im Vorverkauf erhältlich. Es gibt derzeit keine Abendkasse an der s.Oliver Arena, Tickets werden ausschließlich Online veräußert. Bei Problemen steht die Geschäftsstelle sehr gerne zur Verfügung.
  • Alkohol: Der Ausschank und der Konsum von alkoholischen Getränken ist wieder gestattet.
  • Zutritt zum Wolfsrevier erhalten nur vollständig geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen gegen den entsprechenden Nachweis (nur PCR-Test, der nicht älter ist als 48 Stunden / „3G Plus“-Regelung).
  • Beim Zugang wird der „3G Plus“-Status kontrolliert. Bitte 3G-Nachweis, ein gültiges Ausweisdokument und das Ticket bereithalten sowie etwaige Wartezeiten einplanen.
  • Kinder unter 6 Jahren sind von der 3G Plus-Regelung befreit und benötigen weiterhin auch keine Eintrittskarte.
  • Schülerinnen und Schüler, die in der Schule regelmäßig getestet werden, sind vom Testnachweis befreit. Sie benötigen ein Ausweisdokument, das ihren Status als Schülerin/Schüler nachweist. 
  • Catering: Im Foyer werden Speisen von unserem Partner Kullman´s Grill & Diner und Getränke von unserem Verein angeboten.
Hier gibt´s die Tickets für das Heimspiel am Sonntag

Volle Ränge werden wieder möglich sein, ohne den lästigen Mundschutz. Das Wolfsrudel freut sich auf die Unterstützung der Fans – Foto: Frank Scheuring/Foto2Press

Zusätzliche Hinweise:

  • Geimpft: Als vollständig geimpft gelten Personen, die ihre letzte Impfung vor mehr als 14 Tagen erhalten haben.
  • Genesen: Als genesen gelten Personen mit einem positiven PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate alt ist.
  • Getestet: Als getestet gelten Personen mit Nachweis über einen negativen PCR-Test einer offiziellen Teststelle, der nicht älter als 48 Stunden ist. Ein negativer Antigen-Schnelltest genügt nicht!

 

Die bis dato geltenden Informationen zur gesundheitlichen Sicherheit bei Heimspielen sind damit überarbeitet und größtenteils hinfällig. Bei etwaigen Unsicherheiten oder Nachfragen steht euch die Geschäftsstelle jederzeit sehr gerne zur Verfügung. Das Wolfsrudel freut sich bereits für diesen Sonntag über tatkräftige Unterstützung in der Halle.

Christian Graber – 06.10.2021