Vorbericht HSC 2000 Coburg
24. November 2021
Nothing can stop, what we can do together…
26. November 2021

Hygienemaßnahmen

Letzte Aktualisierung: 25.11.2021, 10.22 Uhr

Immer Up-to-Date: Die Richtlinien für die Heimspiele im Wolfsrevier

Im Vorfeld des zweiten Heimspiels gegen den TV Emsdetten durften sich unsere Zuschauer auf weitere Lockerungen freuen, welche von der Bayerischen Staatsregierung beschlossen und im Anschluss umgehend von uns umgesetzt wurden. Die wichtigsten Punkte hatten die neue „3G Plus“-Regelung, den Verzicht auf die Maskenpflicht und die Erlaubnis zum Ausschank alkoholhaltiger Getränke betroffen. Aufgrund der Umschaltung der Krankenhaus-Ampel auf Rot sowie weiterer Einschränkungen, wird ab sofort und bis auf Weiteres von der 2G-Plus-Regelung Gebrauch gemacht. Alle anderen Regelungen bleiben weitestgehend unverändert. Hier lest ihr den Überblick zu den Maßnahmen.

Alles Wissenswerte zum Besuch unserer Heimspiele:

  • 2G-Plus-Regelung: Geimpft oder Genesen sowie ein maximal 24h alter Schnelltest – kein Selbsttest! 
  • FFP2-Maskenpflicht im gesamten innen- und außenbereich der Halle, also auch am eigenen Sitz- oder Stehplatz. Kinder bis zum sechsten Geburtstag sind von der Maskenpflicht befreit. Für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 ist eine medizinische Gesichtsmaske ausreichend.
  • Personalisierte Eintrittskarten sind erforderlich und nur im Vorverkauf erhältlich. Es gibt derzeit keine Abendkasse an der s.Oliver Arena, Tickets werden ausschließlich Online veräußert. Bei Problemen steht die Geschäftsstelle sehr gerne zur Verfügung.
  • Zutritt zum Wolfsrevier erhalten nur vollständig geimpfte und genesene Personen gegen den entsprechenden Nachweis. Zusätzlich muss ein beglaubigter Schnelltest vorgelegt werden, der negativ ausfällt und weniger als 24 h alt ist.
  • Beim Zugang wird der „2G-Plus“-Status kontrolliert. Bitte Nachweis, ein gültiges Ausweisdokument und das Ticket bereithalten sowie etwaige Wartezeiten einplanen.
  • Ausnahme: Kinder bis zu einem Alter von 12 Jahren und 3 Monaten haben auch unabhängig von ihrem persönlichen Impfstatus Zutritt. Ein entsprechender Schulnachweis (bspw. Schülerausweis, Schulbescheinigung, Zeugnis) sollte für den Zugang zur s.Oliver Arena vorgezeigt werden.
  • Kinder unter 6 Jahren sind von der 2G-Plus-Regelung befreit und benötigen weiterhin auch keine Eintrittskarte.
  • Die Zulassung von Zuschauern wird beschränkt auf 25% der maximalen Hallenauslastung. Das entspricht in der Mehrzweckhalle Stettiner Straße einer maximalen Zuschauerzahl von 750 Besuchern.
  • Im Zuschauerbereich auf der Tribüne ist dann allerdings zwischen einzelnen Hausständen der Mindestabstand von 1,50m einzuhalten. Das bedeutet leider auch, dass nicht alle Dauerkarteninhaber weiterhin auf ihrem Stammplatz sitzen können.

Testmöglichkeit vor der Halle

An den Heimspielen wird es vor der Halle eine Testrecke von unserem Partner, der Contime GmbH,  geben, sodass ein Testergebnis vor Ort eingeholt werden kann. Wir bitten allerdings darum, extra Zeit mit einzuplanen und um einer Schlangenbildung vorzubeugen, bei Möglichkeit das Testergebnis schon im Vorfeld der Partie an anderer Stelle einzuholen. Folgende Angebote und Möglichkeiten bietet unser Partnern im Würzburger Raum:

  • Contime DriveIn – Friedrich-Bergius-Ring 11 – 97076 Würzburg – Tel. 0170/3293067 – Öffnungszeiten: MO-FR 07.00-18.00 Uhr / SA 08.00-16.00 Uhr / SO 10.00-16.00 Uhr
  • Airport DriveIn – Gattingerstr. 17 – 97076 Würzburg – Tel. 0170/3293075 – Öffnungszeiten: MO-FR 07.00-18.00 Uhr / SA 08.00-16.00 Uhr / SO 10.00-16.00 Uhr
  • Odeon WalkIn – Augustinerstr. 18 – 97070 Würzburg – Tel. 0931/47088555 – Öffnungszeiten: MO-FR 07.00-18.00 Uhr / SA 08.00-16.00 Uhr / SO 10.00-16.00 Uhr
  • Studentenwerk WalkIn – Am Studentenhaus – Tel. 0171/3293076 – Öffnungszeiten: MO-FR 07.00-18.00 Uhr / SA 08.00-16.00 Uhr
  • Hubland Z6 WalkIn – Am Hubland / Zetrales Vorlesungsgebäude Z6 – 97074 Würzburg – Tel. 0174/3293074 – Öffnungszeiten: MO-FR 07.00-15.00 Uhr
Hier geht´s zu unserem Online Shop

Volle Ränge werden wieder möglich sein, ohne den lästigen Mundschutz. Das Wolfsrudel freut sich auf die Unterstützung der Fans – Foto: Frank Scheuring/Foto2Press

Zusätzliche Hinweise:

  • Geimpft: Als vollständig geimpft gelten Personen, die ihre letzte Impfung vor mehr als 14 Tagen erhalten haben.
  • Genesen: Als genesen gelten Personen mit einem positiven PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate alt ist.
  • Getestet: Als getestet gelten Personen mit Nachweis über einen negativen PCR-Test einer offiziellen Teststelle, der nicht älter als 48 Stunden ist. 

 

Bei etwaigen Unsicherheiten oder Nachfragen steht euch die Geschäftsstelle jederzeit sehr gerne zur Verfügung. Das Wolfsrudel freut sich angesichts der angespannten Lage über jeden Besucher, der dennoch die Mannschaft unterstützen möchte. Für die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen wird vor Ort gesorgt sein.

Christian Graber – 25.11.2021