mC-Jugend
Qualifikation für die Bayernliga
15. Mai 2017
Damen I
Niederlage zum Saisonabschluss
15. Mai 2017

Niederlage zum Abschluss


HSC Bad Neustadt II – SG DJK Rimpar III 24:19 (13:10)

Mit einem vor allem im Rückraum dürftig bestückten Kader reisten die Rimparer zum letzten Saisonspiel nach Bad Neustadt. Die Rimparer, die als Aufsteiger mit einem glänzendnen dritten Platz, können mit der Saisonbilanz in der Bezirksoberliga mehr als zufrieden sein, spielten sie doch lange um den Aufstieg mit und mussten erst auf der Zielgerade, auch im Zuge zahlreicher Verletzungen, das Nachsehen haben.

Für den Mitaufsteiger aus Neustadt verlief die Saison weniger erfolgreich. Die Drittligareserve muss nach nur einem Jahr Gastspiel zurück in die Bezirksliga. Gegen die junge Truppe taten sich die dezimierten Rimparer von Anfang an schwer. In der Abwehr fehlte der Zugriff über die gesamte Spielzeit. Im Angriff konnten die DJKler keinen Druck aus dem Rückraum erzielen und so auch zu selten guten Chancen generieren oder scheiterten am Ende am Schlussmann der Gastgeber. Der letzte Wille das Spiel noch zu wenden fehlte den Gästen im letzten Saisonspiel. Am Ende stand es 24:19 für den HSC.

Florian Brezina verlässt die Rimparer zum Saisonende, der sich auf Grund seiner beruflichen Situation zu einem Wechsel entschieden hat. Mit einigen jungen Talenten aus der A-Jugend wollen die Rimparer nach Rückkehr der Langzeitverletzten auch in der kommenden Saison eine schlagkräftige Truppe in der Bezirksoberliga an den Start schicken.

Mohr, Fleder – Krenz (2), Erk (2); Schmitt, Christ (4/1), Meuser, Späth (3), Brezina (3), Oetjen (4), Münzel (1)